Jahrestagung 2020


Verlegung der ADT-Jahrestagung 2020 wegen Covid-19 Pandemie

Liebe Freunde der ADT,

Die Covid-19 Pandemie unterbricht unsere 40-jährige Tradition einer jährlichen ADT-Jahrestagung. Die 49. ADT-Jahrestagung 2020 wird auf den 3. – 5. Juni 2021 verlegt.

Das Schwerpunktthema 2020 (Patientenorientierte Diagnostik und Therapie im Team – von analoger Kompetenz bis künstliche Intelligenz) behalten wir bei. Auch der Programmablauf und die Themen sollen möglichst unverändert übernommen werden. Darum kümmern wir uns jetzt und starten wie üblich ab Januar 2021 unsere Werbung. Gerne halten wir Sie auch über unsere Website auf dem Laufenden – schauen Sie ruhig gelegentlich rein!

Die diesjährige Mitgliederversammlung wird aus besonderem Anlass auf Freitag, den 04.06.2021 verlegt.

Der ADT-Vorstand mit Beirat und Organisatorin wünschen Ihnen ein gutes Durchkommen durch diese schwierige Krise – gesundheitlich, privat wie auch beruflich. Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen mit Ihnen mit vielen kollegialen und freundschaftlichen Gesprächen in gewohnter familiärer Atmosphäre der ADT.

Ihr
Prof. Dr. Daniel Edelhoff

ADT Live-Talk am
12. Juni 2020

Ein Live-Talk mit Gästen aus der Zahntechnik / Zahnmedizin / Dentalindustrie / Vertretern der jungen Generation und einem Unternehmensberater für Zahnarztpraxen und Labore. Der erste ADT Live-Talk war ein voller Erfolg.


Programm 2020

Ein Klick auf das Programm öffnet die gesamte Übersicht.


49. Jahrestagung vom 3. – 5. Juni 2021